Fitness Training und Gymnastik eignet sich nicht nur für Jüngere - ganz im Gegenteil! Aufgrund seiner vielfältigen gesundheitsfördernden Aspekte und der Steigerung des Wohlbefindens ist Gymnastik in jedem Alter sehr gut geeignet. Der Körper wird durch bewusst geführte Bewegungen geschmeidiger und kräftiger. Grundlage sind schonende Dehnungs- und Ausdauerübungen mit Elementen der Beckenboden-, und Wirbelsäulen-Gymnastik sowie Pilates und progressiver Muskelentspannung.

Der Deutsche Turner-Bund hat der Turnerschaft 1860 als Gesundheitspartner für einige unserer Angebote das Qualitätssiegel Pluspunkt Gesundheit.DTB erteilt.
Das Gütesiegel steht für kompetente und bestens ausgebildete Übungsleiter/innen, die sich regelmäßig weiterbilden. Die ausgewiesenen Übungsstunden und Kurse können von den Krankenkassen anerkannt und bezuschusst, sowie von Ärzten empfohlen werden.

 

Konditions- und Skigymnastik (Jugendliche & Erwachsene)
Auspowern bis der Schweiß nur so läuft - so sollte es bei der Konditionsgymnastik sein. Die Schulung der Ausdauer und die Kräftigung der Beinmuskulatur sind die Ziele dieses vielseitigen Fitnesstrainings zur Vorbereitung auf beispielsweise das Skifahren. Jeder kann in diese Gruppe einsteigen.

Zeit: Montag, 20.15 - 21.15 Uhr
Ort: Großer Saal
Leitung: G. Werner

 

Body Fit / Aerobic (Jugendliche & Erwachsene)
Body Fit ist eine Sporteinheit, in der hauptsächlich Übungen auf der Matte aus den Bereichen der funktionellen Gymnastik, wie Elemente der Aerobic, Bauch-Beine-Po ond Stretch & Relax enthalten sind. In dieser Stunde wollen wir uns intensiv unserem Körper widmen: Außer Atem kommen und schwitzen, kräftigen und dehnen, lockern und entspannen, ein gutes Körpergefühl entwickeln und für 60 Minuten den Alltag hinter uns lassen. Dies alles mit entsprechender Musik - mal flott und fetzig, mal herrlich entspannend.

Einfach vorbeikommen und schnuppern!

Zeit: Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr
Ort: Gymnastikraum
Leitung: G. Werner

 

Yoga für Kinder (7-12 Jahre)
Yoga bringt einen guten Ausgleich zum Alltag, fördert Entspannung und Stressabbau auch bei Kindern. Die Stunde kombiniert harmonisch dynamische Übungen und Entspannungsteile zusammen mit der Atmung. Regelmäßiges Training verbessert die Körperkenntnis, Konzentrationsfähigkeit, baut Selbstbewusstsein auf. Auf körperlicher Ebene hilft Yoga bei der Beweglichkeit und lehrt die richtige Körperhaltung, weil die Schulphase genau die Zeit ist, in der die ersten Rücken- und Haltungsprobleme auftreten. Auf psychischer Ebene lernen die Kinder besser mit eigenen Emotionen umzugehen.

Zeit: Donnerstag, 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Gymnastikraum
Leitung: K. Drewes

 

Yoga für Teenager (13-17 Jahre)
Das Yoga nicht nur rumsitzen, meditieren und „Om“ singen bedeutet ist inzwischen bei den meisten angekommen. Aber ist Yoga auch was für junge Leute so zwischen 13 und 17 Jahren? Ja klar!
Beim Teenie-Yoga ist die Stunde ganz speziell auf diese Altersgruppe abgestimmt. Die Pubertät ist für junge Heranwachsende eine wichtige und aufregende Zeit voller Veränderung, in der sie sich und ihren Platz in der Welt neu entdecken. Teenie-Yoga fördert mit Bewegung und Entspannungstechniken das eigene Körpergefühl, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und anderen.
Durch themenbezogene Gespräche, Atemübungen und einfache Meditationen können die Jugendlichen lernen, sich selbst in ihrer oft aufgewühlten Gefühlswelt besser wahrzunehmen, zu zentrieren und sich bewusst mit ihren Themen und Konflikten auseinanderzusetzen.

Zeit: findet zur Zeit nicht statt
Ort: Gymnastikraum
Leitung: K. Drewes

 

Fitness Boxen
Was ist Fitness? Fitness beschreibt einen Zustand, der die körperliche Leistungsfähigkeit umfasst. Darüber hinaus geht es aber auch um das geistige Wohlbefinden. Um dieses Ziel zu erreichen eignet sich das Format "Fitness Boxen" ausgezeichnet als regelmäßige Trainingseinheit!
"Fitness Boxen" verbindet Elemente aus asiatischen Kampfsportarten mit Aerobic zu schneller Musik, ist selbst aber kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern eine reine Fitnessgymnastik. "Fitness Boxen" ist im Vergleich zu anderen Kampfsportarten relativ leicht zu lernen, dennoch bedarf es einer genauen Technik und entsprechender Konzentration die Übungen richtig auszuführen. Die intensive Sporteinheit umfasst einen Mix aus leichtem Krafttraining, Techniktraining und Übungen zur Steigerung der Körperanspannung, Koordination und Beweglichkeit.

Zeit: Montag, 20:00 - 21:00 Uhr
Ort: Kleiner Saal
Leitung: Helge Harren (interim)

 

Fragen können Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.